logoauftopa

  • Home
  • Wir
  • Team
  • Beratungsteam

Beratungsteam

Um alle Schüler*innen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und in ihrem Bemühen um den bestmöglichen Abschluss zu unterstützen, vernetzen wir in unserer Schule fachliche, schullaufbahnbezogene und persönliche Beratung. Die beiden KlassenlehrerInnen und das Klassen- bzw. Jahrgangsteam geben Orientierung, in dem sie u. a. Regeln und Rituale einführen und mit den Schülerinnen und Schülern das Zusammenleben in den Klassen und Jahrgängen gestalten. Die Schulsozialpädagogen und Beratungslehrer*innen stärken mit zahlreichen Angeboten die Entwicklung, sensibilisieren mit verschiedenen Projekten für ein friedfertiges und vertrauensvolles Zusammenleben (z. B. Streitschlichtung, soziales Kompetenztraining), begleiten das Erwachsenwerden (u.a. durch Gesundheitsorientierung, Suchtprävention) und unterstützen durch Beratungsangebote.

 

verduyn


Matthias Verduyn
Mitarbeiter im Multiprofessionellen Team
Gemeinsames Lernen

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  • zuständig für Schüler*innen mit Emotionaler und sozialer Entwicklungsstörung (ESE)
  • Betreuungsperson für das "Auszeit-Konzept"
  • Beratung für Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern
  • intensivpädagogische Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Betreuer für offene Kreativangebote (Schulgarten, freies Werken, kreatives Gestalten, etc.)
  • individuelle Ressourcenförderung
  • gemeinsames Ausarbeiten alternativer Handlungsstrategien

 

hegemann

 

Volker Hegemann
Beratungslehrer

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Schwierige Situationen sind Gelegenheiten, neue Fähigkeiten zu lernen. Dabei kann ich Ihr Kind unterstützen. Gemeinsam können wir passende Lösungen für unterschiedlichste Herausforderungen des (Schul-) Lebens entwickeln. Dabei arbeite ich mit ressourcenorientierten Methoden, die Ihr Kind stärken. Ansätze der hypno-systemischen Familientherapie ermöglichen leichte Veränderungen. Mein Beratungsangebot richtet sich vorwiegend an unsere Schülerinnen und Schüler, selbstverständlich binde ich auf Wunsch aber auch Eltern ein. Über unser Sekretariat können Sie einen Kontakt zu mir herstellen.


 

aytan

 

Nurcan Aytan
Beratungslehrerin

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ich bin ansprechbar für persönliche Anliegen aller Schüler/innen. Ich berate im Bereich der Dyskalkulie und führe bei schwierigen Konflikten zwischen Schülern die Mediation (Streitschlichtung) durch. Zusätzlich biete ich auch eine Klassenmediation an. Termine sind nach Vereinbarung möglich.


 

neitzel

 

Gaby Neitzel
Schulsozialarbeiterin

Kontakt:
Tel. 05732-976522 täglich von 8-15 Uhr und an Elternsprechtagen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Einer der Arbeitsschwerpunkte der Schulsozialpädagogin ist die Beratung und Begleitung der SchülerInnen und der Eltern. Sie können sie telefonisch oder persönlich ansprechen, wenn es um folgende Bereiche geht:

  • Kontaktschwierigkeiten Ihres Kindes innerhalb der Klasse
  • Störverhalten im Unterricht
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Teilleistungsstörungen Ihres Kindes
  • familiäre Probleme, die sich belastend auf Ihr Kind auswirken

 

cuberBarbara Cuber
Schulsozialarbeiterin

Kontakt:
Tel. 05732-976522 / 05732-9003814
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine: montags und mittwochs nach Vereinbarung

 

Schulsozialarbeit richtet sich an alle am Schulleben beteiligten Personen, also Schüler/-innen, Lehrkräfte, Eltern und Erziehungsberechtigte.  

 Aufgaben und Ziele der Schulsozialarbeit:

  • Schüler/-innen in ihrer Identitäts- und Persönlichkeitsentwicklung unterstützen
  • soziale Kompetenzen fördern
  • Begleitung der schulischen und außerschulischen Lebensbewältigung und bei akuten Problemen
  • Organisation und Durchführung von Projekten in Kooperation mit Löhner Jugendeinrichtungen

 

flottmannMarlena Flottmann
Bildung und Teilhabe - Soziale Arbeit an Schulen

Kontakt:
Tel. 05732-9003813
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine montagvormittags oder nach Vereinbarung

 
  • Beratung zu Bildung und Teilhabe Leistungen
  • Unterstützung bei der Antragstellung
  • Hilfe bei der Integration in geeignete Bildungs-, Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • Einzelfallbetreuung in unterschiedlichen Situationen
  • allgemeine Beratungsarbeit mit Schülern, Eltern und Lehrern
  • Organisation und Durchführung von Projekten in Kooperation mit Löhner Jugendeinrichtungen

 

Über Uns

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule wurde 1989 gegründet und liegt in Löhne im Kreis Herford. Wir sind eine gebundene Ganztagsschule. Unsere Schule liegt im Stadtteil Mennighüffen im Norden Löhnes. Der Einzugsbereich der Schülerschaft umfasst die verschiedenen Ortsteile von Löhne und reicht bis in die Nachbargemeinden Bad Oeynhausen, Vlotho-Exter, Kirchlengern und Hüllhorst.
Seit unserer Gründung werden bei uns auch neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Rahmen der sprachlichen Erstförderung unterrichtet. Seit 2012 sind wir eine Schule des Gemeinsamen Lernens; in den Klassen der Jahrgänge 5-10 unterrichten wir auch Kinder mit unterschiedlich ausgewiesenen Förderbedarfen.
Zu unserer Schulgemeinschaft gehören etwa 1000 Schüler*innen, 90 Lehrer*innen, Eltern, außerschulische Partner, Ehemalige und Förderer. Unterstützt werden wir in unserem schulischen Alltag außerdem von zwei Sekretärinnen und zwei Hausmeistern.

Schulhof

Unsere Partner und Netzwerke

  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
  • client
    ...