logoauftopa

Sozialdokumentarische Fotografie - Plakatserie zu Corona

Im Q2-Kunstkurs von Sabine Maas erhielten die Schüler*innen eine Praxisaufgabe zur sozialdokumentarischen Fotografie. Den motivischen Rahmen sollten diese dabei der derzeitigen Schulsituation entnehmen. Die Fotoserie sollte anschließend zu einer Plakatserie gestaltet werden.

Baris Aras, Celine Harbrecht, Maxima Rahim und Luisa Quernheim präsentieren mit den folgenden Einzelaufnahmen ihren ganz persönlichen Blick auf die aktuelle Situation. Per Klick auf die jeweilige Aufnahme kann die gesamte Plakatserie der einzelnen Schüler*innen betrachtet werden.

 

Baris Aras

BA

 

 

Celine Harbrecht

CH

 

 

Maxima Rahim

MR

 

Luisa Quernheim

LQ

 

 

 

Weitere laden Halten sie SHIFT key um alle zu laden Alle laden

Neuigkeiten Archiv

Über Uns

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule wurde 1989 gegründet und liegt in Löhne im Kreis Herford. Wir sind eine gebundene Ganztagsschule. Unsere Schule liegt im Stadtteil Mennighüffen im Norden Löhnes. Der Einzugsbereich der Schülerschaft umfasst die verschiedenen Ortsteile von Löhne und reicht bis in die Nachbargemeinden Bad Oeynhausen, Vlotho-Exter, Kirchlengern und Hüllhorst.
Seit unserer Gründung werden bei uns auch neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Rahmen der sprachlichen Erstförderung unterrichtet. Seit 2012 sind wir eine Schule des Gemeinsamen Lernens; in den Klassen der Jahrgänge 5-10 unterrichten wir auch Kinder mit unterschiedlich ausgewiesenen Förderbedarfen.
Zu unserer Schulgemeinschaft gehören etwa 1000 Schüler*innen, 90 Lehrer*innen, Eltern, außerschulische Partner, Ehemalige und Förderer. Unterstützt werden wir in unserem schulischen Alltag außerdem von zwei Sekretärinnen und zwei Hausmeistern.

Schulhof