logoauftopa

Klimaschutz an der BBG - Energievision 2050

Montag, 30.09.2019 - In der Aula der BBG lud die Multivision e.V. zur Veranstaltung "Unser Klima. Meine Energie. Deine Zukunft. - Energievision 2050" ein. Der bundesweit tätige Verein mit Sitz in Hamburg macht sich zum Ziel Kinder und Jugendliche über die wesentlichen Faktoren des Klimawandels zu informieren, Zusammenhänge aufzuzeigen und gemeinsam Lösungen und Visionen für eine nachhaltige Entwicklung zu finden.

Schulleiterin Daniela Gehring und Bürgermeister Bernd Poggemöller begrüßten die SchülerInnen in der Aula. Über zwei Schulstunden hinweg konnten sich die SchülerInnen der Jahrgänge 5-10 über das Thema Klimawandel informieren. Im Gespräch mit Moderator Holger Krohn, Julia Stakelbeck (Klimaschutzmanagerin der Stadt Löhne) und Jan Philipp Fründ vom Klimaschutzbündnis konnten die SchülerInnen eigene Lösungsansätze und Visionen für einen nachhaltigeren Umgang mit Energie entwickeln. Im Blick hatten die SchülerInnen dabei vor allem eine nachhaltige Energiegewinnung durch Sonnen- und Windkraftenergie sowie eine CO²-freie/arme Mobilität im Alltag durch die Bildung von Fahrgemeinschaften, das Nutzen von Fahrrädern für den Schulweg oder günstigeren Nahverkehrstickets, um weniger Privatfahrzeuge in Städten zu nutzen.

Weitere Ideen für eine höhere Nachhaltigkeit in der Schule möchten SchülerInnen in der nächsten Schülervertretung-Sitzung diskutieren. Als Schule der Zukunft mit dem Schwerpunkt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" engagieren sich LehrerInnen und SchülerInnen der BBG bereits vielfach im Bereich des Umweltschutzes. Gemeinsam überlegen wir: Vor welchen ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderung stehen wir jetzt und in Zukunft? Aus den Antworten leiten wir Handlungskonsequenzen ab.

Weitere laden Halten sie SHIFT key um alle zu laden Alle laden

Neuigkeiten Archiv

Über Uns

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule wurde 1989 gegründet und liegt in Löhne im Kreis Herford. Wir sind eine gebundene Ganztagsschule. Unsere Schule liegt im Stadtteil Mennighüffen im Norden Löhnes. Der Einzugsbereich der Schülerschaft umfasst die verschiedenen Ortsteile von Löhne und reicht bis in die Nachbargemeinden Bad Oeynhausen, Vlotho-Exter, Kirchlengern und Hüllhorst.
Seit unserer Gründung werden bei uns auch neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Rahmen der sprachlichen Erstförderung unterrichtet. Seit 2012 sind wir eine Schule des Gemeinsamen Lernens; in den Klassen der Jahrgänge 5-10 unterrichten wir auch Kinder mit unterschiedlich ausgewiesenen Förderbedarfen.
Zu unserer Schulgemeinschaft gehören etwa 1000 Schüler*innen, 90 Lehrer*innen, Eltern, außerschulische Partner, Ehemalige und Förderer. Unterstützt werden wir in unserem schulischen Alltag außerdem von zwei Sekretärinnen und zwei Hausmeistern.

Schulhof