Friedenbanner

banner tdot22

Auf alles vorbereitet! - Das BBG-Kollegium in der Erste-Hilfe-Fortbildung

4.8.2022 - Der Chemielehrer versucht zum Stundenende noch einen besonderen Versuch zu demonstrieren, doch seine Klasse will lieber schon zum Bus. Die Lernenden sind unruhig, ein Schüler ist geradezu renitent. Der Lehrer hat Stress, denn er will für Disziplin sorgen, aber auch das faszinierende Phänomen vorführen, um die Stunde eindrucksvoll zu beenden. Das ist zu viel – und schon ist es passiert: Die Schutzbrille war kurz ab, es gibt einen Siedeverzug – und Lauge ist im Auge. Die Augen schmerzen, der Lehrer schreit, er kann nichts mehr sehen. Blasen bilden sich unter den Augen. – Hier ist einiges verkehrt gelaufen. Aber noch mehr stimmt nicht: Der Chemielehrer wird von einer jungen Schülerin gespielt, andere Schüler_innen des Schulsanitätsdienstes und des Jugendrotkreuzes Löhne geben die drängelnde Klasse. Der besonders renitente Schüler wird von einem Lehrer gespielt.

eh5eh2eh1

Im Publikum sitzen etwa 20 weitere BBG-Lehrkräfte, die an diesem Tag (wie weitere drei Gruppen auch) ihre Kenntnisse in Erste Hilfe vertiefen. In realitätsnahen Situationen wie diesen müssen sie Ruhe und Übersicht bewahren. Es gilt die Verletzungen zu versorgen, die vom Team Notfalldarstellung des DRK-Kreisverbandes Herford sehr realistisch nachgebildet wurden. Darüber hinaus gilt es aber auch einen Notruf abzusetzen, der Aufsichtspflicht nachzukommen, Schaulustige und Filmende von der betroffenen Person fernzuhalten, Mitschüler_innen zu beruhigen und zu trösten, zu informieren, den Rettungsdienst einzuweisen, Eltern zu informieren und letztlich den Unfall zu dokumentieren. Für das Kollegium der BBG herausfordernde Lagen. Aber die Lehrer_innen sind den Herausforderungen gewachsen. Das liegt einerseits daran, dass in dem großen System immer wieder mal Unfälle passieren – nicht nur im Chemieunterricht, sondern auch in der Sporthalle, im Technikunterricht, in der Küche oder ganz einfach beim Spielen in der Pause. All diese (zum Glück nicht wirklich) alltäglichen Situationen wurden unter fachkundiger Anleitung eingeübt.

eh4eh3

Und das ist der andere Grund, weshalb die BBG-Kollegen sich handlungssicher zeigten: Regelmäßig ist das DRK im Haus und frischt die Erste-Hilfe-Kenntnisse der Pädagog_innen auf. Dazu gehören natürlich auch immer wieder grundlegende Techniken wie die stabile Seitenlage oder die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Sollte ein echter Notfall eintreten entsteht schnell Stress, wie die Eingangssituation zeigt. Eine wichtige Erkenntnis des Tages ist, dass man nicht allein ist, sondern es wichtig ist, sich möglichst schnell Hilfe holt. Dazu gibt es an der BBG zum Glück auch den Schulsanitätsdienst: Eine Gruppe von Schüler_innen, die im Rahmen des MINT-Profilbandes in Kooperation mit dem DRK mehr als nur die Grundlagen der Ersten Hilfe lernen und während der Schulzeit jederzeit telefonisch erreichbar sind. Auf sie können sich die Erwachsenen genauso verlassen wie ihre Mitschüler_innen.

Die BBG bedankt sich bei den vier Teamern des DRK-Kreisverbands Herford Land, die den Tag organisiert und so anschaulich und lehrreich gestaltet haben, und allen Schüler_innen, die in ihren Sommerferien bereit waren, so realistisch Betroffene darzustellen.

 

Text: V. Hegemann

 

 

 

 

Kontakt

Bertolt-Brecht-Gesamtschule
Zur Schule 6

32584 Löhne
05732 97650
info@bbg-loehne.de
 

ladbbg

Banner Sportangebote

Aktueller Terminkalender

 

Vorschau

28 Sep 2022 Busschulung Jg. 5
28 Sep 2022 Potenzialanalyse 8c
29 Sep 2022 Potenzialanalyse 8d
01 Okt 2022 Herbstferien bis 16.10.
31 Okt 2022 Schulinterne Fortbildung (Studientag J.5-13)

Schulnetzwerk und E-Mail

Hier kannst du deine E-Mails abrufen und Unterrichtsmaterial herunterladen.

 

 

Office 365

Melde dich an, um mit Office-Programmen zu arbeiten.

 

 

Anleitung

Schau dir an, wie man sich im Schulnetzwerk und im E-Mail Konto anmeldet.

 

 

Über Uns

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule wurde 1989 gegründet und liegt in Löhne im Kreis Herford. Wir sind eine gebundene Ganztagsschule. Unsere Schule liegt im Stadtteil Mennighüffen im Norden Löhnes. Der Einzugsbereich der Schülerschaft umfasst die verschiedenen Ortsteile von Löhne und reicht bis in die Nachbargemeinden Bad Oeynhausen, Vlotho-Exter, Kirchlengern und Hüllhorst.
Seit unserer Gründung werden bei uns auch neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im Rahmen der sprachlichen Erstförderung unterrichtet. Seit 2012 sind wir eine Schule des Gemeinsamen Lernens; in den Klassen der Jahrgänge 5-10 unterrichten wir auch Kinder mit unterschiedlich ausgewiesenen Förderbedarfen.
Zu unserer Schulgemeinschaft gehören etwa 1000 Schüler*innen, 90 Lehrer*innen, Eltern, außerschulische Partner, Ehemalige und Förderer. Unterstützt werden wir in unserem schulischen Alltag außerdem von zwei Sekretärinnen und zwei Hausmeistern.

Schulhof

Bertolt-Brecht-Gesamtschule ausgezeichnet!

mint a048c338logo experimint skulturscoutsschule der zukunft ssorlogoLogo Landesprogramm1NBSiegel

 


 

Unsere Partner und Netzwerke

 sozialgenialhettich logo 1Caritas SLaurdiakoniedrkcsm logo dsw b577691c61agoformNolte Kchen logosvgkgelbabbaldamkkhermesimi precision engineering vector logomarktkaufportaremmert holding gmbh co kg ff17bsteuteterraunilogovolksbankbosimeonkiga