Profile ab Jg. 5

Musikprofil

Ein Instrument erlernen – im Orchester spielen – gemeinsam auftreten

Für musikinteressierte Schülerinnen und Schüler besteht mit dem Wechsel von der Grundschule an unserer Schule die Möglichkeit, sich für eine Klasse mit musikalischem Schwerpunkt zu entscheiden. In diesem Profil kooperieren wir mit der Musikschule Löhne.

Ziele des Profils sind neben dem Aufbau musikalischer und musikpraktischer Fähigkeiten:

  • über musikalisches Können und Präsentation des Könnens die Entwicklung der Persönlichkeit positiv zu beeinflussen und
  • sinnvolle Gestaltungsmöglichkeiten für die aktuelle und zukünftige Freizeit zu eröffnen.

Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Tuba oder Schlagwerk: Eines dieser Instrumente kann Ihr Kind in unserer Profilklasse Musik in den Jahrgängen 5 und 6 erlernen und sich so die Inhalte des Musikunterrichts spielerisch erschließen.

Der Musikunterricht eines „Musikkindes“ sieht folgendermaßen aus:

    • eine Stunde Instrumentalunterricht in Kleingruppen
    • eine Orchesterstunde
    • eine reguläre Musikstunde

Für den Instrumentalunterricht und das Leihinstrument entstehen Kosten von 25 € monatlich.

In den Jg. 7 – 10 kann in „Brechts-Hausband(e)“ – dem Instrumentalensemble unserer Schule – weitermusiziert werden (in der Regel bei fortgeführtem Instrumentalunterricht).

Sportprofil

In den Jahrgängen 5 – 10 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, neben dem verbindlichen Sportunterricht zusätzlich Arbeitsgemeinschaften zu besuchen.

Sportmotorisch besonders begabte Kinder erhalten eine gezielte Talentförderung in den Sportarten Leichtathletik, Handball und Fußball, in denen die sportmotorische und taktische Handlungsfähigkeit ausgebaut und gefestigt wird.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser zertifizierten Arbeitsgemeinschaften vertreten unsere Schule regelmäßig bei Wettkämpfen und Turnieren.

Die Schülerinnen und Schüler, die noch keine außerschulische Förderung durch die ortsansässigen Vereine erfahren, vermitteln wir an Vereine, mit denen wir kooperieren.

Für einige Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs besteht die Möglichkeit, an einer Golf-AG im Golfclub Widukind-Land e. V. Bad Oeynhausen teilzunehmen.

Alle sportinteressierten Schülerinnen und Schüler können sich in der Mittagspause im Rahmen des offenen Angebotes „Sport“ den individuellen Interessen entsprechend (z. B. Krafttraining, Tischtennis oder Badminton) betätigen.

In den Jahrgängen 7 – 12 setzen wir die sportlichen Angebote im Rahmen von Projekten (z. B. „Stark statt süchtig“, Ski- und Kanufahrten, Eislauf-Wandertag) fort.

In der gymnasialen Oberstufe unserer Schule bieten wir Sport als 4. Abiturfach an.

Bilinguales Profil Englisch

Schülerinnen und Schüler, die ein besonderes Interesse an Englisch haben, können ab dem Jg. 5 das bilinguale Profil Englisch wählen, in dem Englisch als Arbeitssprache ein Instrument der Verständigung über Sachthemen ist. Dieser sprachkompetenzorientierte Sachfachun-terricht in der Fremdsprache Englisch ist in Kooperation mit den Naturwissenschaften, Ge-sellschaftslehrer und Wirtschaftslehre gestaltet.

Jg. 5/6: Projects mit den Schwerpunkten: 

Science / Festivals in Great Britain

Jg. 7 – 9: Cultural Studies

Great Britain, USA, Australia, New Zeeland

Ergänzung/zusätzliche Angebote: Teilnahme an  Cambridge Zertifizierung B1 ab Jg. 9

Jg. 10: Economics

(Wirtschaftslehre auf Englisch)

Ergänzung/zusätzliche Angebote: Teilnahme an Cambridge Zertifizierung B2 ab Jg. 10

Projekte in Jg. 5 sind z. B.:

  • Festivals in Britain: Halloween
  • Why do pumpkins get evil faces for Halloween?
  • Trick oder treat: How to get candies on Halloween
  • Hot soup in autumn: Pumpkin soup
  • Science: The human body
  • What makes you grow?
  • How many bones are there in your body?
  • What makes your foot „go to sleep“? – Parts oft he body

Zertifikatskurse

Ab Jahrgang 8 bieten wir Englisch- und Französisch-Kurse zum Erwerb der international aner-kannten Cambridge- (B1, B2, C1) und DELF- (A1, A2, B1) Zertifikate an. Die erfolgreich be-standenen externen Prüfungen am Ende jeden Schuljahres sind Zusatzqualifikationen für Beruf und Studium.