2. Platz für die BBG-Auswahl beim 50 Std. Handballturnier!

Freitag, 27.06.2019 - Am Donnerstagabend konnte die BBG-Auswahl beim 50 Std. Handballturnier, an dem sechs Mannschaften teilnahmen, erfolgreich den zweiten Platz erreichen. Das eigentlich auf 44,44 Stunden angesetzte Handballturnier wurde dieses Jahr erstmals auf 50 Stunden erhöht, um gleich noch das 50jährige Bestehen der Stadt Löhne zu feiern. Im ersten Turnier des Abends traten dabei die Mannschaften der Löhner Stadtverwaltung, Feuerwehr, Schornsteinfeger, 69er und Bertolt-Brecht-Gesamtschule aufeinander.

Der bunte Mix aus OberstufenschülerInnen, ReferendarInnen und LehrerInnen hatte nicht nur Spaß am Spiel, sondern - als Außenseiter betitelt - auch eine ordentliche Portion Ehrgeiz, der die SpielerInnen bis zum zweiten Platz führte. Nur der Stadtverwaltung musste man sich geschlagen geben. Den dritten Platz erreichte die Mannschaft der 69er. Nach einem fair gespielten Turnierabend wurde der Erfolg bei kühlen Getränken neben der Sporthalle Mennighüffen gefeiert.

hbturnier50

(v.l.: Referendar Bastian Debbeler, Lehrer Ilkay Wichmann, Lehrer Jan Welz, Schulleiterin Daniela Gehring, Lehrer Julian Weber, Schüler Nico Galle, Referendarin Sarah Klipker, Schüler Sönke Tiesmeier, Schülerin Denise Bergen, Schüler Felix Seifert, Schülerin Rieka Schulze)